Membrillo Quittenpastete

QQ712

Traditionelle spanische Delikatesse aus dem Mittelalter, Quittenpastete mit einem Hauch Zitrone

200 g

Mehr Infos

Keine Treuepunkte für diesen Artikel!


4,90 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Quitten-Pastete wird "Membrillo" auf spanisch genannt. Das Wort "Membrillo" kommt aus dem Lateinischen Meli Melum, was Honig Apfel bedeutet. Die Quittenfrucht ist oval, mit grünlich-gelber Haut, ähnlich wie eine Birne oder einen Apfel.

Quitten-Pastete ist seit dem Mittelalter eine traditionelle spanische Delikatesse gewesen. Die Quittenpastete wird ohne Konservierungsstoffe nach einem alten Rezept hergestellt, indem ein Hauch von Zitrone und Zucker zu den aromatischen Quitten gegeben wird.

Die Konsistenz ist ziemlich dick, so dass sie in der Regel als Dessert in Scheiben geschnitten auf einen kleinen Keil eines Manchego, Mahón, Cabrales Oveja oder Cabra al Romero (Schafs- oder Ziegenkäse mit Rosmarin) zum Nachtisch serviert wird.

Der süße, leicht säuerlichen Geschmack wird durch das milde, wohlschmeckendes Aroma des Käses wunderbar ergänzt. "Membrillo" kann auch auf Brot und Gebäck serviert werden.

Lagerung und Verzehr:

trocken lagern

nach Anbruch im Kühlschrank lagern

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

11 andere Produkte in der gleichen Kategorie